Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Bobenheim-Roxheim: Im Begegnungsverkehr Spiegel beschädigt und geflüchtet

Flyer VU-Flucht
Flyer VU-Flucht

Bobenheim-Roxheim (ots) - Am 07.08.2016 gegen 17:50 Uhr kam es bei der Begegnung zweier PKW in der Berliner Straße von Bobenheim-Roxheim zur Berührung der jeweiligen linken Außenspiegel, wobei diese beschädigt wurden. Nach dem Zusammenstoß entfernte sich einer der Beteiligten, nachdem er kurz angehalten hatte, von Unfallstelle ohne sich mit um den entstandenen Fremdschaden in Höhe von ca. 500 ,-EUR zu kümmern. Die Ermittlungen nach dem Flüchtigen, von dessen PKW das Spiegelgehäuse am Unfallort zurück blieb, wurden aufgenommen.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Alexander Maurer
Telefon: 06233-313-203 (oder -0)
E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: