Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Radfahrer auf Überweg angefahren

Speyer (ots) -

17.07.2016, 13.40 Uhr
Ein 49 jähriger Radfahrer befuhr den Radweg neben der Schifferstadter
Straße in Richtung Speyer. An der Kreuzung zur Waldseer Straße fuhr 
er über den dortigen Fußgängerüberweg und kollidierte mit einem 
Peugeot, der von der Waldseer Straße nach rechts in Richtung 
Schifferstadt abbog. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall nicht 
verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.200 Euro. 
Anmerkung: Radfahrer genießen nicht den Schutz des "Zebrastreifens", 
wenn sie in fahrender Weise den Überweg überqueren, sie müssen 
absteigen und ihr Fahrrad schieben. 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: