Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen

09.06.2016 – 14:17

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: (Frankenthal) - Bislang unbekannte Täter versuchen einen BMW X5 zu entwenden

POL-PDLU: (Frankenthal) - Bislang unbekannte Täter versuchen einen BMW X5 zu entwenden
  • Bild-Infos
  • Download

Frankenthal (ots)

In der Nacht zum Donnerstag gegen 03:30 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter in der Straße "Auf der Höhe" von Frankenthal einen neuwertigen BMW X 5. Der Diebstahl wurde bei der Tatausführung durch den Eigentümer und dessen Vater bemerkt. Der 67-jährige Vater nahm die Verfolgung des entwendeten PKW samt Täter auf, wurde allerdings vermutlich durch einen Mittäter mittels eines weißen Kastenwagens an der Verfolgung gehindert. Weiteres zu dem Kastenwagen sowie der Art der Verfolgungsverhinderung ist derzeit noch nicht bekannt. Der Eigentümer des X 5 konnte den entwendeten BMW zeitnah im Nachtweideweg verlassen auffinden und verständigte die Polizei. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten keine Täter mehr festgestellt werden. Die Ermittlungen dauern an, es wird nachberichtet.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Telefon: 06233-313-203 (oder -0)
E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen