Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

04.11.2015 – 11:37

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Schlägerei im Bus

Hanhofen (ots)

*, den 03.11.2015, 15.00 Uhr* Ein 22- jähriger Mann, der in Hanhofen in der Hauptstraße auf den Bus nach Speyer wartete, wurde von einer ihm unbekannten Person verbal angegriffen und provoziert. Der Täter griff den Geschädigten unvermittelt an und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Im Bus kam es zu einer weiteren Körperverletzung, als der Geschädigte versuchte ein Bild vom Täter zu fertigen. Der Täter verließ den Bus in Speyer, der Geschädigte erstattete Strafanzeige. Der Täter konnte ermittelt werden, es handelt sich um einen 18- jährigen Mann aus Speyer.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen