FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Vertrag nicht gelesen

Speyer/Berlin (ots) - ***, den 03.08.2015*** Betrogen fühlt sich ein 63- jähriger Mann aus Speyer, der im August nach Berlin gefahren war und dort einen vermeintlichen Mercedes E220 CDI erwarb. Zu Hause angekommen stellte er aber fest, dass er tatsächlich einen Mercedes E200 gekauft hatte. Ungünstig für den angeblich betrogenen Käufer ist aber, dass der Kaufvertrag tatsächlich für einen E200 abgeschlossen worden war.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: