Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße mehr verpassen.

19.04.2019 – 21:41

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Fahrradfaher verletzt sich nach Sturz schwer

Neustadt/Weinstraße (ots)

Am Freitag, den 19.04.2019 um ca. 12:15 Uhr, befuhr ein 70-jähriger Neustadter mit seinem Fahrrad die Landauer Straße in Richtung Ortsausgang. In Höhe des ADAC stürzte der Fahrradfahrer und verletzte sich schwer am Kopf. Auf Grund dessen musste dieser mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden. Laut aktuellem Stand ist der Fahrradfahrer vermutlich ohne jegliche Fremdeinwirkung gestürzt. An der Unfallstelle sollen sich mehrere namentlich noch nicht bekannte Zeugen aufgehalten haben. Da der Verkehrsunfall der Polizei erst um 13:00 Uhr gemeldet wurde, stehen die Personalien der Zeugen nicht fest. Diese mögen sich bitte mit der Polizei Neustadt/W. in Verbindung setzten. Tel.: 06321 8540. E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell