PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße mehr verpassen.

26.01.2018 – 13:26

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: PI Grünstadt - 3 x Einbrüche in Kindertagesstätten im Leiningerland

Grünstadt-Sausenheim, Bockenheim und Kindenheim - Nacht zum 26.01.2018Grünstadt-Sausenheim, Bockenheim und Kindenheim - Nacht zum 26.01.2018 (ots)

Einbrecher haben in der vergangenen Nacht gleich drei Kindertagesstätten im Leiningerland heimgesucht. Bei der Kita in Sausenheim, In den Maulgärten, hebelten die Täter die Haupteingangstür brachial mit einem Werkzeug auf. Die Tür wurde dabei so stark beschädigt wurde, dass die Verkleidung abbrach. Es wurden mehrere Räume durchwühlt, die Beute war jedoch gering - lediglich ca. 20 EUR. In Bockenheim hebelten die Täter die Nebeneingangstür der Kindertagesstätte in der Jakob-Kautz-Straße auf und drangen anschließend in die Innenräume vor. Sie bewegten sich zielgerichtet zum Büro der Kita-Leitung im Obergeschoss und hebelten dort zwei Büroschränke auf. Aus einem Schrank wurde eine kleine grüne Stahlkassette mit Kaffeegeld entwendet (eine 3-stellige Bargeldsumme). Auch in der Kindertagesstätte in Kindenheim, Andingstraße, suchten die Einbrecher direkt das Büro der Kita-Leiterin auf. Dort hebelten sie einen Büroschrank auf. Ob etwas entwendet wurde, steht bislang noch nicht fest. Im Büro wurde kein Bargeld aufbewahrt. Aufgrund der Tätervorgehensweise gehen wir derzeit von den gleichen Tätern aus. Ob es Zusammenhänge mit den Einbrüchen in KiTa's im Bereich der benachbarten PI Kirchheimbolanden gibt, wird derzeit geprüft. Bei der PI Grünstadt wurden in der jüngsten Vergangenheit KiTa's in Carlsberg, Hettenleidelheim und Kirchheim aufgebrochen (wir haben berichtet). Die Polizei Grünstadt bittet dringend um Hinweise aus der Bevölkerung - Tel. 06359 93120.

Rückfragen bitte an:
Sigfried Doll
Polizeiinspektion Grünstadt
Telefon 06359 93120
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell