Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

21.08.2017 – 12:12

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Bad Dürkheim - Nach Kontrolle in Haft

Bad Dürkheim (ots)

Am 20.08.17, gegen 22:50 Uhr, fielen einer Funkstreifenbesatzung auf der Fahrbahn der Philipp-Fauth-Straße drei Personen auf, die offensichtlich kurz vor einer körperlichen Auseinandersetzung standen. Wie sich bei der Kontrolle herausstellte, war es zwischen einem 35-jährigen Mann und einen 18-Jährigen grundlos zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen. Beide Personen kannten sich nicht. Die 19-jährige Begleiterin des 18-Jährigen hatte noch erfolgreich eine handgreifliche Auseinandersetzung verhindert, so dass es noch zu keinen strafbaren Handlungen gekommen war. Bei der Überprüfung der Personen, wurde jedoch festgestellt, dass der 35-jährige Mann wegen eines Haftbefehls zur Fahndung ausgeschrieben war. Da er die festgesetzte Geldstrafe, durch deren Zahlung die Vollziehung des Haftbefehls hätte verhindert werden können nicht bezahlen konnte, wurde er in die Justizvollzuganstalt nach Frankenthal verbracht. Da bei ihm auch noch eine geringe Menge Marihuana aufgefunden wurde, wurde gegen ihn noch eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstellt.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-0
Telefax 06322 963-120
pibadduerkheim.@polizei.rlp.de
SB: Peter Strube-Vogt, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße