Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Medieninfo

Neustadt/Weinstraße (ots) - Trunkenheit im Verkehr In den frühen Morgenstunden des 26.09.2015 wurde eine 46 jährige Frau aus Neustadt mit ihrem PKW in der Weinstraße in Neustadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alko-Test ergab einen Wert von 1,38 Promille. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren bzgl. Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Unfallflucht Im Zeitraum zwischen dem 25.09.2015, 22.30 Uhr - 26.09.2015, 07.30 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter PKW Fahrer mit dessen Fahrzeug die Neufelder Straße in Frankeneck. An der Kreuzung zur Straße im Buchental beschädigte dieser mit seinem Fahrzeug ein dortiges Straßenschild und entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Aufgrund der Spurenlage vor Ort dürfte das Fahrzeug im Heckbereich massive Beschädigungen aufweisen. Zeugen, welche Hinweise zur Aufklärung der Tat geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Neustadt unter der Tel. Nr.: 06321/8540 in Verbindung zu setzen.

Unfallflucht Im Zeitraum vom 25.09.2015, 20.30 Uhr - 26.09.2015, 08.30 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Fahrer eines PKW die Kirchstraße in Neustadt. An der Einmündung zur Richard-Wagner-Straße fuhr er gegen das dortige Straßenschild. Dieses brach ab und blieb neben der Fahrbahn liegen. Im Anschluss entfernte sich der Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgrund vorgefundener Lackreste am Straßenschild ist davon auszugehen, dass es sich vermutlich um ein blaues Fahrzeug gehandelt hat. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizei in Neustadt in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
http://s.rlp.de/POLPDNW

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: