Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

25.05.2019 – 12:36

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Mehrere Unfälle auf der BAB 65

POL-PDLD: Mehrere Unfälle auf der BAB 65
  • Bild-Infos
  • Download

Edenkoben (ots)

Am Freitag, 24.05.2019 ereigneten sich mehrere Verkehrsunfälle auf der BAB A65 im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Edenkoben. Gegen 13:34 Uhr übersah der 52-jährige Fahrer eines Sattelzugs auf der A65, RF KA, Höhe Landau-Nord beim Fahrstreifenwechsel eine parallel fahrende 19-jährige Pkw-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, als Folge drehte sich der Pkw der 19 Jährigen und blieb entgegen der Fahrtrichtung auf der Fahrbahn stehen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10000 Euro. Zur Reinigung der Fahrbahn und Bergung der Fahrzeuge musste die Autobahn mehrmals kurzzeitig voll gesperrt werden.

Um 14:00 Uhr fuhr der 34-jährige Fahrer eines Sattelzugs an der gleichen Örtlichkeit auf den Pkw eines 45-jährigen Fahrers auf, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 5000 EUR entstand. Für die Bergung der Fahrzeuge musste die Fahrbahn ebenfalls kurzzeitig gesperrt werden.

Auf der A65, RF Karlsruhe, Höhe Landau-Zentrum fuhr gegen 17:20 Uhr eine 56- jährige Pkw-Führerin auf den vorausfahrenden Pkw einer 52 Jährigen auf. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 EUR.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Edenkoben
Nicole Weber, PHK'in
Telefon: 06323-9550
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell