Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

06.05.2019 – 14:52

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Kandel - Von der Fahrbahn abgekommen

Kandel (ots)

Kandel; Am 06.05.2019 befuhr um 05:50 Uhr ein 33-jähriger Verkehrsteilnehmer die BAB 65 in Richtung Karlsruhe. Nach einem Überholvorgang im Bereich der AS Kandel Mitte kam der Fahrer von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug über die Fahrspuren in die Mittelleitplanke geschleudert. Aufgrund des Zusammenstoßes wurde der Fahrer schwer verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus transportiert. Für die Reinigung der Fahrbahn musste die Fahrtrichtung Karlsruhe teilweise komplett gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Polizeiinspektion Wörth
Sachbereich Verkehr / Öffentlichkeitsarbeit

Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein

Telefon 07271 9221-43
Telefax 07271 9221-63
piwoerth.sbe@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell