Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

25.04.2019 – 13:01

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Edenkoben - Nichts dazu gelernt

POL-PDLD: Edenkoben - Nichts dazu gelernt
  • Bild-Infos
  • Download

Edenkoben (ots)

In den Seewiesen konnte gestern Mittag (12.39 Uhr) erneut ein 19-jähriger Kleinkraftradfahrer festgestellt werden, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und immer noch unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand. Er wurde mit zur Dienststelle genommen, wo er sich einer Blutprobe unterziehen musste. Bereits am Karfreitag wurde er in Maikammer in der Weinstraße Süd angehalten. Er konnte keinen Führerschein vorweisen und hatte stark gerötete Augen, weil er nach eigenen Angaben in den letzten Tag mehrmals gekifft hatte. Dabei wurde ihm der der Rollerschlüssel sichergestellt. Gestern war er mit einem Zweitschlüssel unterwegs. Ein Strafverfahren wurde wiederholt eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung