Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

21.04.2019 – 07:26

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Nötigung im Straßenverkehr

Bad Bergzabern (ots)

Der 51 Jahre alte Geschädigte befuhr am 20.04.19, gg. 11:45 Uhr, mit seinem Pedelec die Bundesstraße 427 von Birkenhördt in Richtung Bad Bergzabern. Kurz vor der Ortseinfahrt Bergzabern wurde er hierbei von einem grauen/silbernen Kombi überholt. Bei der Vorbeifahrt fuhr die ältere Fahrerin des PKW hierbei sehr dicht an diesem vorbei, sodass dieser sich genötigt fühlte. Es gibt leider nur ein Teilkennzeichen als Ermittlungsansatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung