Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

30.06.2018 – 05:11

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Rollerdieb gefasst

Rheinzabern (ots)

Aufgrund mehrerer Kleinkraftrad- und Fahrraddiebstähle der vergangenen Tage wurde bei Kontrollen ein verstärktes Augenmerk auf solche Fahrzeuge gelegt. So erkannte eine Streife der Polizeiinspektion Wörth am 28.06.2018, gegen 16:45 Uhr vier Jugendliche in Rheinzabern, die jeweils einen Roller fuhren und direkt zu flüchten versuchten. Einer der Jugendlichen, dessen Rollerkennzeichen zur Fahndung ausgeschrieben war, konnte kurz darauf ergriffen werden. Es handelt sich um einen bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getretenen 15-Jährigen aus der Südpfalz, der bei der Flucht vor der Polizei unter Drogeneinfluss gestanden haben dürfte. Den entwendeten Roller hatte er so umgebaut, dass er diesen nur mit einer entsprechenden Fahrerlaubnis hätte führen dürfen. Eine solche konnte der Jugendliche aber schon aufgrund seines Alters nicht erworben haben. Zwischenzeitlich muss davon ausgegangen werden, dass auch die anderen von den Jugendlichen verwendeten Kleinkrafträder zuvor entwendet worden waren. Jedoch zeigte die polizeiliche Maßnahme auch diesbezüglich Wirkung. Offensichtlich entledigten sich die Täter nach der Kontrolle des 15-Jährigen ihres Diebesguts, so dass weitere Roller wieder aufgefunden und ihren eigentlichen Besitzern zurückgegeben werden konnten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth
07271 9221 - 0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau