PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

24.04.2018 – 10:02

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Bahnreisende im Zug und am Hauptbahnhof bedroht

LandauLandau (ots)

23. April 2018, 15.30 - 16.45 Uhr Am Montagmittag ging die Meldung ein, dass eine männliche Person am Bahnhof Bahnreisende mit einem Messer bedroht haben soll. Als die Polizei am Bahnhof eintraf hatte sich der mutmaßliche Täter bereits durch den östlichen Ausgang entfernt. Er war in Begleitung einer Frau und führte einen kleinen Hund mit sich. Auch wurde bekannt, dass der Mann bereits im Regionalzug von Kandel nach Landau ebenfalls Fahrgäste mit dem Messer bedroht hatte. Im Rahmen der Fahndung konnte in den Grabengärten ein Paar festgestellt werden, auf das die Beschreibung passte. Bei den Personen handelte es sich um einen 42-jährigen Mann und eine 35-jährige Frau aus dem Saarland. Der Mann räumte ein zuvor mit dem Regionalzug aus Kandel gekommen zu sein und auch ein Messer und zwei Pfeffersprays mitgeführt zu haben. Bei der Durchsuchung seiner Person und seiner mitgeführten Sachen konnten aber nur eine leere Messertasche am Gürtel entdeckt werden. Wo die Sachen waren und über die Motive seiner Bedrohung machte der Mann keine Angaben. Der Weg vom Kontrollort zum Bahnhof wurde abgesucht. Dabei konnten in einem angrenzenden Gebüsch ein Tierabwehrspray und eine Tierabwehrpistole aufgefunden werden. Der Tatverdächtige bestätigte die Sachen als sein Eigentum. Das Messer blieb verschwunden. Die weiteren Ermittlungen übernahm die zwischenzeitlich eingetroffene Streife der Bundespolizei. Weitere Personen, die sich durch den Mann im Zug und am Bahnhof bedroht fühlten, können sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 06341- 2870 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau