Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Edenkoben: Trickbetrüger versuchen Geld zu erbeuten

.

Edenkoben (ots) - Am 12.12.2017, gegen 12:30 Uhr, meldete sich eine bislang unbekannte Anruferin bei einem 85- Jährigen aus Edenkoben, gab sich als Verwandte aus und bat ihn um Bargeld für ein erworbenes Wohnmobil. Glücklicherweise kam es zu keinem Schaden. Der Geschädigte hatte die List bemerkt und den Vorfall der Polizei gemeldet.

Ältere Menschen werden immer wieder Opfer von Trickdiebstählen und Betrügereien, da sie von Tätern oftmals als leichte "Beute" angesehen werden. Tipps wie sie sich vor Trickdieben und Betrügern schützen können finden Sie unter www.polizei-beratung.de.

Wir wollen, dass Sie sicher Leben - ihre Polizei Edenkoben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Stellvertretender Leiter Polizeiinspektion
Jörg Friedrich

Telefon: 06323-955-120
piedenkoben@polizei.rlp.de



Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: