Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

04.12.2017 – 10:25

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Verkehrsunfall durch Schneeglätte, zwei Personen verletzt; Völkersweiler, L495, 3.12.2017, 16:00h

Völkersweiler (ots)

Am 3.12.17, gegen 16.00h geriet ein 24-jähriger mit seinem Pkw auf der L 495 zwischen Völkersweiler und Lug aufgrund den winterlichen Straßenverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve ins Schleudern. Er kollidierte dann frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Durch die Kollision erlitten der 24-jährige und die Beifahrerin des entgegenkommenden Pkw Verletzungen, die in einem Krankenhaus versorgt werden mussten. An beiden Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 55.000EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343-93340
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung