PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

22.10.2017 – 14:07

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Drogenfahrt durch LKW-Fahrer

GermersheimGermersheim (ots)

Der Polizeiinspektion Germersheim wurde am Samstag (21.10.17), gegen 10:55 Uhr, durch einen Verkehrsteilnehmer gemeldet, dass auf der badischen Seite der B 35 ein LKW mit polnischem Kennzeichen vor ihm in Schlangenlinien fahre. Der LKW konnte schließlich auf der B 272 auf dem Parkplatz bei Hochstadt gestoppt werden. Bei dem 28-jährigen Fahrer polnischer Herkunft konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Diese wurden auch bei einem anschließenden Urintest bestätigt. Zwischenzeitlich wurde auch bekannt, dass der Fahrer des LKW im Bereich von Graben-Neudorf von der Fahrbahn abgekommen war und Leitpfosten umgefahren hatte. Bei der Durchsuchung des Führerhauses des LKW konnte eine geringen Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. Der Fahrer des LKW musste eine Blutprobe über sich ergehen lassen. Sein Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Ein Strafverfahren gegen den 24-jährigen wurde eingeleitet. Zeugen, die eventuell durch den Fahrer des polnischen LKW gefährdet wurden oder weitere Unfälle im Bereich B 35, B 9, B 272 beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter der Telefon-nummer 07274-958-0 oder per Email unter www.pigermersheim@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound" rel="nofollow">www.pigermersheim@polizei.rlp.de. zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Alois Münzing

Telefon: 07274-958-500
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau