Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-PPWP: Wer hat den Tiguan gerammt?

Kaiserslautern (ots) - Die Polizei sucht einen Parkplatz-Rambo, der am Montagabend in der Straße "Am ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

25.09.2017 – 16:37

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Edesheim- Verkehrsunfallflucht nach Überholmanöver

POL-PDLD: Edesheim- Verkehrsunfallflucht nach Überholmanöver
  • Bild-Infos
  • Download

Edesheim (ots)

Am 24.09.2017, gegen 17:15 Uhr, kam es auf der L507 in Edesheim zu einer Verkehrsunfallflucht, nachdem ein bislang unbekannter Fahrzeugführer während eines Überholmanövers eines heranfahrenden Audi A6, plötzlich ausscherte, so dass dieser ausweichen musste und einen Leitpfosten überfuhr. Der Flüchtige soll mit einem weinroten Mercedes mit Germersheimer Kennzeichen unterwegs gewesen sein. Der Sachschaden beträgt ca. 1000,-EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Stellvertretender Leiter Polizeiinspektion
Jörg Friedrich

Telefon: 06323-955-120
piedenkoben@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau