Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Nötigung

Wörth am Rhein (ots) - Wörth; Am 20.07.2016 befuhr gegen 08:15 Uhr ein PKW Fahrer die K15 in Richtung Schaidt. Im Bereich der Minfelder Kreuzung wurde der PKW Fahrer von einem Paketzulieferer im 70 km/h Bereich trotz Gegenverkehr überholt. Alle drei Beteiligten Fahrer mussten stark abbremsen um eine Kollision zu verhindern. Als der Anzeiger die Paketfahrerin kurz danach im Ortsbereich Schaidt zu Rede stellen wollte, wurde dieser von der Fahrerin beleidigt. Zeugen des Vorfalls sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Wörth unter 07271-92210 oder unter piwoerth@polizei.rlp.de melden

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Polizeiinspektion Wörth
Sachbereich Verkehr / Öffentlichkeitsarbeit

Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein

Telefon 07271 9221-43
Telefax 07271 9221-63
piwoerth.sbe@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: