Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Raub auf Pizzafahrer

Landau (ots) - Am gestrigen Montag, 20.06.2016, lieferte gegen 14.30 Uhr der Fahrer eines Landauer Pizzazustellers Essen aus, welches in die Lazarettstraße bestellt worden war. Als der Lieferant gerade seinen Pkw verlassen hatte, wurde er von zwei unbekannten Männern angegriffen, wobei einer der beiden Täter ihn mit einem länglichen Gegenstand auf den Kopf schlug. Hierbei zog sich der Fahrer eine Platzwunde zu, die später in einem Landauer Krankenhaus behandelt werden musste. Da eine aufmerksame Anwohnerin auf das Geschehen aufmerksam wurde und die beiden jungen Männer ansprach, flüchteten diese letztlich unerkannt in Richtung Lazarettgarten. Von der Zeugin und einem weiteren Anwohner wurde der Verletzte bis zum Eintreffen eines Rettungswagens versorgt. Zwei junge Frauen, die sich zur Tatzeit in unmittelbarer Nähe aufgehalten hatten, verließen den Tatort noch vor Eintreffen der Polizei.

Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben:

1. Täter: Ca. 20 Jahre, schlank, ca. 175 cm, dunkel bekleidet mit langer Hose, trug einen Rucksack mit breiten Trageriemen, mit heller Farbe

2. Täter ebenfalls um die 20 Jahre alt, wirkte sehr jugendlich vielleicht etwas jünger als der 1. Täter, ca. 185 cm groß, sehr schlank, nackenlange gewellte hellere Haare. Bekleidet war er mit Jeans und einem grauen T-Shirt

Hinweise werden erbeten an die Kripo Landau unter 06341-2870. Insbesondere werden die beiden Frauen, die sich in Tatortnähe aufgehalten hatten, gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Kriminalinspektion Landau
Telefon: 06341-287-301
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: