Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

03.03.2016 – 09:04

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Pressebericht vom 03.03.2016

Dienstgebiet der Polizeiinspektion Wörth (ots)

.

Gefährliches Überholmanöver

Hagenbach; Zu einer gefährlichen Verkehrssituation kam es am 02.03.16, um 06.20 Uhr auf der L556, zwischen Neuburg und Hagenbach. Ein in Richtung Neuburg fahrender LKW wurde dabei von einem PKW-Fahrer überholt, so dass ein entgegenkommender 28-jähriger PKW-Lenker in den Grünstreifen ausweichen musste, damit es nicht zum Frontalzusammenstoß gekommen war. Ob durch dieses Ausweichmanöver ein Schaden entstand, war zunächst unklar. Ein Täterverdacht richtet sich gegen einen 60-jährigen aus Wörth.

Verkehrsunfallflucht I

Rheinzabern; Der Geschädigte hatte seinen PKW Fiat in den vergangenen Tagen in der Römerbadstraße am rechten Fahrbahnrand abgestellt gehabt. Am Abend des 01.03.16 musste er feststellen, dass der PKW im vorderen, linken Bereich beschädigt war. Die Schadenshöhe beträgt etwa 500 Euro. Die Spuren deuten auf ein landwirtschaftliches Nutzfahrzeug als Verursacher hin.

Verkehrsunfallflucht II

Schaidt; Zwischen dem 28.02.16 und dem 03.03.16 blieb ein größeres Fahrzeug, wie LKW oder Kraftomibus, an der Fassade eines Anwesens in der Hauptstraße hängen und verursachte dort einen Sachschaden. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu bemühen.

Verkehrskontrollen

Kandel; Um einer der Hauptunfallursachen entgegenzuwirken, wurden die sich den Verkehrsteilnehmern aus dem Stop-Schild ergebenden Pflichten an der Einmündung L554 (Lauterburger Straße) / B9 überwacht. Hierbei musste am 02.03.16, zwischen 09:00 Uhr und 11:00 Uhr festgestellt werden, dass 20 Verkehrsteilnehmer die Haltepflicht missachteten. Darüber hinaus wurden drei weitere Verkehrsverstöße zu beklagen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth
07271 9221 - 0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau