Das könnte Sie auch interessieren:

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

16.02.2016 – 11:45

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Verkehrsunfallflucht

Germersheim (ots)

Eine bislang unbekannte Person verursachte gestern in der Zeitraum von 08:15 bis 15:10 Uhr beim Ausparkten aus einer Parklücke auf dem Paradeplatz in Germersheim eine Verkehrsunfall an einem anderen parkenden PKW und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle ohne sich um den Sachschaden zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter Tel. 07274/9580 oder per E-Mail pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Melanie Hoffmann
Telefon: 07274-958-110
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung