Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

19.08.2015 – 09:36

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Pressebericht der Polizeiinspektion Wörth

Dienstgebiet der Polizeiinspektion Wörth (ots)

.

Landwirt bestohlen

Kandel; Zu einem unbekannten Zeitpunkt zwischen dem 14. und dem 17.08.15 wurden von einem Feld in dem Gewann Oberer Saatgrund Teile einer Beregnungsanlage im Wert von 600 Euro entwendet. Hinweise auf den oder die Täter gibt es bislang nicht.

Fahrrad entwendet

Wörth; Unbekannte haben am späten Abend des 17.08.15 ein an der Haltestelle Maximiliansau-West abgestelltes Fahrrad entwendet. Zwar hatte die Besitzerin das Fahrrad mit einem Schloss an den Fahrradständer angeschlossen, offensichtlich wurde die Sicherung jedoch von den Tätern überwunden. Die Diebe nahmen auch das Schloss mit.

Ohne Führerschein unterwegs

Wörth; Am gestrigen Tag wurde ein 35-jähriger Wörther in der Hanns-Martin-Schleyer-Straße gegen 18:40 Uhr als Fahrer eines Renault Clio einer Verkehrskontrolle unterzogen. Unumwunden räumte der Herr ein, keine Fahrerlaubnis zu besitzen. Diese sei ihm in der Vergangenheit, nach einer Fahrt unter Drogeneinfluss, entzogen worden. Diesmal war er nüchtern. Gegen ihn wird ein Verfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet, aber auch der Halter muss sich strafrechtlich wegen des Zulassens einer solchen Fahrt verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth
07271 9221-22

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau