Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

01.04.2019 – 15:42

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Rollerfahrer stürzt

Enkenbach-Alsenborn (Kreis Kaiserslautern) (ots)

Ein Rollerfahrer hat am Sonntagnachmittag auf der B48 einen Unfall gebaut und sich dabei Verletzungen zugezogen. Nach den derzeitigen Erkenntnissen war der 60-Jährige mit seinem Motorroller von Alsenborn kommend auf dem Weg in Richtung Enkenbach, als er kurz nach 17 Uhr mit seinem Vorderrad auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn geriet - die Folge: Der Mann verlor die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte.

Dabei zog sich der 60-Jährige Schürfwunden an beiden Knien sowie an einer Hand zu. Außerdem entstand Sachschaden am Roller. | cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz