Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

21.08.2018 – 16:18

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Wer vermisst Getränke?

Kaiserslautern (ots)

Passanten wurden am Dienstagvormittag auf einen Mann in der Münchstraße aufmerksam, der mehrere Kisten Wasser und diverse Paletten Bier in einen Schacht gekippt hat. Weil die Situation den Zeugen merkwürdig vorkam, suchten sie das Gespräch mit dem jungen Mann. Dieser schmiss daraufhin die Sprudelkisten in ein nahegelegenes Gebüsch und ergriff mitsamt Bierpaletten die Flucht. Da die genauen Hintergründe nicht geklärt sind, könnte es sich um einen Dieb handeln, der die Getränke gestohlen hatte und nun das Pfandgeld des Leerguts erhalten möchte. Die Person wird wie folgt beschrieben:

Circa 17-18 Jahre alt, dunkelblonde Haare, hellgraue Jogginghose, hellgraues T-Shirt, schwarze Turnschuhe.

Zeugen, die diesbezüglich Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei Kaiserslautern unter der Telefonnummer 0631/ 369-2150.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz