Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Polizei stellt Waffen sicher

Kaiserslautern (ots) - Am frühen Dienstagmorgen haben Polizeibeamte einen Mann auf dem Bahnhofsvorplatz kontrolliert. In seinem Rucksack fanden sie eine Gasdruckpistole zum Verschießen von Metallkugeln, ein Einhandmesser und einen beidseitig geschliffenen Dolch. Außerdem hatte er zwei Behälter mit etwa 1.200 Metallkugeln dabei. Da der 38-Jährige nicht berechtigt war, diese Waffen zu führen, wurden die Gegenstände sichergestellt. Gegen den Besitzer wurde Strafanzeige erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: