Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

10.01.2018 – 14:21

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Betrüger machen sich an Senioren heran

Kaiserslautern (ots)

Betrüger haben sich am Dienstag im Raum Kaiserslautern an Senioren herangemacht. Unabhängig voneinander gingen am Nachmittag und Abend drei Anzeigen ein. In allen drei Fällen berichteten die betroffenen Anwohner aus Stadt und Landkreis, dass sie einen Telefonanruf mit unbekannter Nummer erhalten haben. Am anderen Ende war eine weibliche Stimme zu hören, die sich als Enkelin, Familienangehörige oder Nachbarin ausgab und sich Geld leihen wollte. Die Anruferin behauptete, für den Kauf einer Eigentumswohnung kurzfristig einen fünfstelligen Betrag zu benötigen.

Zum Glück ging keiner der angerufenen Senioren auf die Forderung ein. Es kam zu keiner Geldübergabe.

Die Polizei empfiehlt: Seien Sie wachsam bei solch dubiosen Anrufen - und lassen Sie sich nicht dazu überreden, fremden Personen Geld zu geben! Unsere Tipps: - Seien Sie misstrauisch, wenn sich jemand am Telefon nicht selbst mit Namen vorstellt. - Vergewissern Sie sich, ob der Anrufer wirklich ein Verwandter ist: Rufen Sie die jeweilige Person unter der bisher bekannten und benutzten Nummer an und lassen Sie sich den Sachverhalt bestätigen. - Legen Sie einfach den Telefonhörer auf, sobald Ihr Gesprächspartner Geld von Ihnen fordert. - Geben Sie keine Details zu Ihren familiären oder finanziellen Verhältnissen preis. - Übergeben Sie niemals Geld an unbekannte Personen. - Informieren Sie sofort die Polizei über die 110, wenn Ihnen ein Anruf verdächtig vorkommt. - Wenn Sie Opfer geworden sind: Wenden Sie sich an die Polizei und erstatten Sie Anzeige.

Weitere Informationen rund um das Thema Betrug finden Sie auf der Seite www.polizei-beratung.de. Mit diesem Link gelangen Sie direkt zur Informationsseite zum Thema Enkeltrick: http://s.rlp.de/Y3K

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz