Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Spritztour mit gestohlenem Auto?

Kaiserslautern (ots) - Offenbar eine Spritztour haben Autodiebe in der Nacht zu Dienstag mit einem gestohlenen Pkw unternommen. Der Mercedes war seinem Besitzer in der Holzstraße geklaut worden, konnte aber am Morgen im Stadtgebiet wieder aufgefunden werden. Eine Seitenscheibe war eingeschlagen, ein Schlüssel, der sich vor dem Diebstahl im Fahrzeug befunden hatte, fehlte. Zeugen zufolge wurden drei Personen gesehen, die nach dem Abstellen des Wagens flüchteten.

Bei den weiteren Ermittlungen ergaben sich Hinweise, dass der Mercedes am frühen Morgen gegen 6.20 Uhr auch in einem Wohngebiet in Baalborn gesehen wurde. Auch hier berichten Zeugen von drei Insassen. Alle drei sollen stark tätowiert gewesen sein. Näheres ist nicht bekannt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Hinweise von Zeugen, denen der Mercedes in der Nacht von Montag auf Dienstag in Kaiserslautern, Baalborn oder benachbarten Orten aufgefallen ist, nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon 0631 / 369 - 2620 jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: