Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

05.09.2017 – 16:10

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Mit Sprühlack Fenster unbrauchbar gemacht

Neuhemsbach (Kreis Kaiserslautern) (ots)

Offenbar aus purer Zerstörungslust haben unbekannte Täter im Bereich "Heinzental" den Rohbau eines Hauses beschädigt. Der angerichtete Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Die Unbekannten besprühten in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Zeit zwischen 19 und 0.15 Uhr mehrere Fenster des Rohbaus mit blauem Sprühlack. Muster oder Schriftzüge sind in den Schmierereien nicht erkennbar, so dass die Polizei derzeit davon ausgeht, dass es den Tätern ausschließlich um die Beschädigung ging. Da zum Zeitpunkt des Entdeckens die Farbe bereits ausgehärtet war und sich nicht mehr entfernen lässt, sind die Fenster nicht mehr zu gebrauchen.

Zeugen, denen im fraglichen Zeitraum möglicherweise etwas Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369-2150 mit der Polizeiinspektion 1 in Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell