Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Vandalismus auf Supermarktparkplatz

Kaiserslautern (ots) - Unbekannte Täter haben in der Nacht von Sonntag auf Montag auf dem Parkdeck eines Einkaufsmarktes in der Pariser Straße randaliert. Mehrere Baustellenschilder wurden besprüht und Baustellenampeln umgeworfen, so dass sie beschädigt wurden.

Ein Zeuge bemerkte den Schaden am Montagmorgen gegen 5 Uhr und alarmierte die Polizei. Vor Ort konnte die ausgerückte Streife feststellen, dass sich die Randalierer Bauschaum von der Baustelle gekrallt und damit Schilder besprüht hatten. Die Baustellenampeln waren einfach umgestoßen worden und durch den Sturz so stark beschädigt, dass sie nicht mehr funktionsfähig sind.

Darüber hinaus zogen die nächtlichen Besucher auf dem Supermarktgelände die Einkaufswagen aus ihren Boxen und warfen sie ebenfalls um. Ob ein Schaden entstanden ist, muss noch geprüft werden.

Die Ermittlungen der Polizei laufen. Zeugen, die zwischen 17 und 5 Uhr etwas Verdächtiges beobachtet haben und/oder Täterhinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion 2 in der Logenstraße unter der Telefonnummer 0631 - 369 2250 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: