Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

04.06.2017 – 10:06

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Vor Bar in Innenstadt ausgeraubt

Kaiserslautern (ots)

Am Samstag, den 03.06.2017, in der Zeit zwischen 03:00 und 04:00 Uhr, verlies ein 35-jähriger Mann aus Kaiserslautern, zusammen mit einem Bekannten, eine Bar in der Lutrinastraße. Im Bereich des Eingangs wurde er plötzlich von drei Männern angegriffen und niedergeschlagen. Die drei Männer, bei denen es sich unter Umständen um Personen mit osteuropäischer Herkunft handeln könnte, raubten die Armbanduhr des 35-Jährigen, sowie einen kleineren Geldbetrag. Anschließend flüchteten die Männer, von denen keine Beschreibung vorliegt, in unbekannte Richtung. Der 35-Jährige zog sich Verletzungen an der Oberlippe zu, die eine ambulante Behandlung im Krankenhaus nach sich zogen. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Kaiserslautern, Tel., 0631/369-2620, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell