Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

16.05.2017 – 14:48

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Trotz Drogeneinfluss hinterm Steuer

Kaiserslautern (ots)

Obwohl sie Drogen konsumiert hatten, haben sich zwei junge Fahrer am Montag hinters Steuer gesetzt. Gegen 13.30 Uhr kontrollierte eine Streife vor der Waschmühle einen 20-Jährigen. Dabei stellten die Beamten Auffälligkeiten fest, die auf Drogenkonsum hindeuteten. Der aus dem Stadtgebiet stammende Mann räumte ein, am Vortag einen Joint geraucht zu haben. Gegen 16 Uhr stoppte ein Streifenteam in der Hohenecker Straße einen ebenfalls 20-jährigen Autofahrer aus dem Landkreis Südliche Weinstraße. Auch bei ihm waren drogentypische Symptome erkennbar. Bei beiden Fahrern bestätigten Schnelltests den Verdacht - sie mussten mit zur Dienststelle kommen, wo ihnen eine Blutprobe entnommen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz