PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

15.05.2017 – 15:26

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Elf Autos zerkratzt

Kaiserslautern (ots)

Einen äußerst schlechten und zudem ziemlich teuren "Scherz" haben sich unbekannte Täter am Sonntag in der Trippstadter Straße und in der Sturmstraße erlaubt. In der Zeit zwischen 13 und 20 Uhr beschädigten sie insgesamt elf Autos vorsätzlich mit einem spitzen Gegenstand. An allen betroffenen Fahrzeugen wurden dieselben "Kratzmuster" festgestellt.

Zunächst waren die beschädigten Wagen in der Trippstadter Straße aufgefallen: Vier hintereinander parkende Autos waren in derselben Höhe - etwa 90 bis 100 cm vom Boden - zerkratzt worden. Gegen 23 Uhr fiel einer Anwohnerin der Sturmstraße ebenfalls der Schaden an ihrem abgestellten Fahrzeug auf, und in der Folge konnten hier sieben Wagen mit ähnlichen Beschädigungen festgestellt werden. Der Gesamtschaden dürfte im fünfstelligen Euro-Bereich liegen.

Zeugen, denen im fraglichen Zeitraum möglicherweise verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, unter der Nummer 06 31 / 369 - 22 50 mit der Polizeiinspektion 2 in der Logenstraße Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz