Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

13.04.2017 – 14:14

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Festnahme nach Schlägerei

Kaiserslautern (ots)

Eine Schlägerei am Messeplatz ist der Polizei am Mittwochnachmittag gemeldet worden - ein geflüchteter Tatverdächtiger konnte im Rahmen der Fahndung festgenommen werden. Die hinzu gerufene Streife traf gegen 17.30 Uhr auf einen 62-jährigen Mann, der bereits vom Rettungsdienst versorgt wurde. Der mutmaßliche Schläger war nach Angaben von Zeugen in Richtung Mannheimer Straße geflüchtet. Er konnte aufgrund der guten Personenbeschreibung angetroffen und mit zur Dienststelle genommen werden. Hier wurden seine Personalien festgestellt und eine Sicherheitsleistung erhoben, weil der aus Osteuropa stammende Mann in Deutschland keinen Wohnsitz hat. Er war mit 2,1 Promille erheblich alkoholisiert. Der Grund der Auseinandersetzung ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell