Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

10.03.2017 – 11:24

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Geld und Schmuck erbeutet

Kaiserslautern (ots)

Bargeld und Schmuck haben Unbekannte bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Burgherrenstraße am Donnerstag erbeutet. Die Täter gelangten zwischen 9 Uhr und 14 Uhr auf nicht bekannte Weise Zutritt zu dem zweistöckigen Haus. Hier rissen sie sich einen vierstelligen Bargeldbetrag, eine braune TW-Steel-Damenarmbanduhr und zwei Goldringe unter den Nagel. Den Wert des Diebesgutes gibt die Geschädigte mit rund 3.000 Euro an. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2620 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung