Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

21.11.2016 – 12:51

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Sachbeschädigung: Polizei ermittelt Tatverdächtigen

Kaiserslautern (ots)

Eine Überwachungskamera in einem Innenstadtparkhaus ist Anfang November von einem Unbekannten angekokelt worden. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen ermittelt.

Mittlerweile konnte die Polizei Spuren auswerten und kam so einem 16-Jährigen auf die Schliche. Er steht im Verdacht, die Kamera beschädigt zu haben. Bei der Sachbeschädigung entstand ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro. Die Beamten haben gegen den Jugendlichen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell