Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

21.10.2016 – 11:12

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kuvert mit mehreren Tausend Euro verloren

Wolfstein (ots)

Mit einem nicht alltäglichen Anliegen wandte sich im Laufe der Woche ein älteres Ehepaar an die Polizei Lauterecken. Das Seniorenpaar, beide 79 Jahre alt, hatte bereits vergangene Woche einen mittleren vierstelligen Eurobetrag bei ihrer Bank in Offenbach-Hundheim von ihrem Konto abgehoben. Offensichtlich ging das Kuvert, in dem sie das Geld verstaut hatten, im Bereich des Gewerbegebiets "Pfingstweide" in Wolfstein verloren. Alle eigenen Bemühungen, dieses wieder zu finden verliefen bisher erfolglos. Auch Anfragen bei den umliegenden Fundämtern führten nicht zum Auffinden ihres Geldes. In ihrer Verzweiflung wandte sich das ältere Paar an die Polizei Lauterecken mit der Bitte eine Presseveröffentlichung zu veranlassen. Das Ehepaar versichert dem ehrlichen Finder einen Finderlohn zahlen zu wollen. Die Polizei Lauterecken nimmt Hinweise unter 06382-9110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell