Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

17.05.2016 – 12:59

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Biker im Visier

Waldleiningen/Kreis Kaiserslautern (ots)

Insbesondere Motorradfahrer hatte die Polizei am Pfingstmontag bei einer Kontrolle an der Bundesstraße 48 im Bereich "Stall" im Visier. Die Beamtinnen und Beamten führten zwischen 10 Uhr und 15 Uhr neben der Zweiradkontrolle eine zeitgleiche Radarmessung an der Zufahrt zur Jugendherberge Hochspeyer durch. Trotz "durchwachsenem" Wetter waren nach Auskunft der Kontrollkräfte zahlreiche Biker unterwegs. Auffallend waren mehrere Manipulationen an Abgasanlagen. Bei insgesamt 450 Fahrzeugen wurde die Geschwindigkeit gemessen, von denen 51 zu schnell waren und davon wiederum 25 Motorräder. Dabei ergaben sich 40 Verwarnungen und elf Anzeigen. Die schnellste Maschine war bei erlaubten 50 Stundenkilometern mit 80 "Sachen" unterwegs. Zudem mussten die Beamtinnen und Beamten 18 Beanstandungen aussprechen - achtmal fehlte der sogenannte DB-Eater, zweimal war der TÜV abgelaufen und in weiteren acht Fällen lagen andere technische Mängel vor. Die Polizei wird während den kommenden Monaten weitere Zweiradkontrolle durchführen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell