Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

14.04.2016 – 14:52

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kaiserslautern: Einbrüche in Kellerräume

Kaiserslautern (ots)

Mehr Sachschaden angerichtet als Beute gemacht haben Einbrecher in der Nacht zu Mittwoch in der Karl-Peters-Straße. Am Vormittag fiel Bewohnern des Mehrfamilienhauses auf, dass sich Unbekannte Zugang zum Keller verschafft und dort mehrere Verschläge gewaltsam geöffnet haben. Offenbar fanden die Täter aber nichts, was sie interessierte - ersten Überprüfungen zufolge wurde nichts gestohlen.

Der Keller eines Hauses war auch das Ziel von ungebetenen nächtlichen Besuchern in einem Haus in der Kurt-Schumacher-Straße. Wie der Polizei am Donnerstagnachmittag gemeldet wurde, sind die Unbekannten hier in den Fahrradkeller eingedrungen und haben sich ein Damenrad der Marke Wheeler unter den Nagel gerissen. Nach Angaben der Besitzerin war das Tourenrad, das einen Wert von mehreren hundert Euro hat, mit einem Kabelschloss gesichert. Dass es nicht mehr da ist, bemerkte die junge Frau am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr. Die genaue Tatzeit ist unklar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz