PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

20.02.2016 – 09:05

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Alkoholisierter Jugendlicher randaliert in Polizeidienststelle

KaiserslauternKaiserslautern (ots)

Zwei Zeugen haben am Freitagabend einen Jugendlichen beobachtet, der die Ausfahrtsschranke einer Tiefgarage mutwillig beschädigte. Im Anschluss begab sich der 17-jährige in die Tiefgarage und legte sich hinter ein Auto, wo er durch die herbeigerufene Polizeistreife vorgefunden werden konnte. Die Einsatzkräfte verbrachten den jungen Mann zur Dienststelle um die weiteren Maßnahmen im Rahmen des Strafverfahrens wegen Sachbeschädigung zu veranlassen. Hier unternahm der renitente 17-jährige, der erheblich unter Alkoholeinfluss stand, einen Fluchtversuch. Er rannte aus dem Vernehmungszimmer durch die Räumlichkeiten der Polizeiinspektion auf ein Fenster zu und versuchte dieses hektisch und mit Gewalt zu öffnen. Dabei beschädigte er aber lediglich das Fenster und konnte von den Beamten von der Flucht abgehalten werden. Vor lauter Zorn trat er nun gegen eine Schreibtischplatte und einen Schrank. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in die Obhut seiner Mutter übergeben von wo er kurze Zeit später aber erneut flüchtete und unbekannten Aufenthalts verschwand, nachdem er noch ein Regenfallrohr an einem Haus und einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw beschädigt hatte.

Er wird sich, neben den zahlreichen eingeleiteten Strafverfahren wegen Sachbeschädigung, auch für die anstehenden Schadensersatzforderungen verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz