Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

01.02.2016 – 12:07

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Nach Schlägerei ins Krankenhaus

Kaiserslautern (ots)

Ein 22-jähriger Mann musste am frühen Samstagmorgen nach einer Schlägerei mit einem 20-Jährigen in einer Diskothek in der Zollamtstraße vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der aus dem Landkreis Bad Dürkheim stammende Geschädigte war mit dem aus dem Donnersbergkreis stammenden mutmaßlichen Schläger gegen 5 Uhr aneinander geraten. Dabei erlitt er durch mehrere Schläge ins Gesicht Verletzungen, die medizinisch versorgt werden mussten. Beim Eintreffen der Streife war der Tatverdächtige nicht mehr anwesend. Er kam allerdings etwa 30 Minuten später zur Dienststelle, um seinerseits eine Anzeige zu erstatten. Dabei konnten ihn die Bekannten aufgrund eines vorliegenden Fotos identifizieren. Er war mit 1,64 Promille deutlich alkoholisiert. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Kaiserslautern
Weitere Meldungen aus Kaiserslautern