Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

31.01.2016 – 07:55

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Sachbeschädigung vor den Augen der Polizei

Kaiserslautern (ots)

Ihren Augen konnten zwei Polizeibeamte am Samstagabend in der Richard-Wagner-Straße während einer Streifenfahrt kaum trauen. Sie beobachteten einen jungen Mann, der - offensichtlich die Streife nicht wahrnehmend - an einem geparkten Pkw den Außenspiegel abtrat und diesen im Anschluss über den Bürgersteig kickte. Bei der anschließenden Kontrolle des Mannes stellte sich heraus, dass er zwei Mobiltelefone mit sich führte und angab, diese gefunden zu haben. Einen Eigentumsnachweis konnte er nicht führen. Beide Handys wurden sichergestellt und gegen den erheblich alkoholisierten 30-jährigen wurden Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und Fundunterschlagung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz