Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

21.10.2015 – 11:13

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Einbrecher machen im Sportheim viel Beute

Hüffler (Kreis Kusel) (ots)

Am Dienstag um 7:50 Uhr wurde bei der Polizei Kusel der Einbruch ins Sportheim Hüffler gemeldet. Bei der polizeilichen Tatortaufnahme konnte festgestellt werden, dass die Täter an der Eingangstür den Schließzylinder herausklopften und so ins Gebäude gelangen konnten.

Aus dem Schankraum wurde die gesamte Zapfanlage fachmännisch demontiert. Außerdem wurde mehrere Elektrogeräte, wie Beamer und Stereoanlage, sowie eine Stihl-Motorsense und eine 20-Liter-Gartenspritze entwendet.

Aus dem Vorratsraum nahmen die Täter noch ca. 40 Kästen Getränke mit. Ein Zeuge, der auf dem angrenzenden Campingplatz übernachtete, hat zwischen 2 und 2:30 Uhr am Sportheim einen Pkw und einen Kleinbus, vermutlich Sprinter, sowie mindestens vier Personen wahrgenommen. Die Fahrzeuge sind unmittelbar danach in Richtung Hüffler davongefahren.

Hinweise bitte an die Polizei in Kusel unter Telefon 0 63 81 / 9 19 - 0 oder per E-Mail an pikusel@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell