Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

28.01.2019 – 16:35

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Drückerkolonne unterwegs

Lauterecken (ots)

Eine Gruppe osteuropäischer Personen hat am Sonntag bei mehreren 
Anwohnern in Lauterecken, Offenbach-Hundheim und Odenbach an den 
Haustüren geklingelt. Die Polizei wurde in der Zeit zwischen 11:00 
und 12:30 Uhr mehrfach telefonisch über die "Bettler" informiert. 

Am frühen Nachmittag hatte eine Zivilstreife der Polizeiinspektion 
zwei Wartende an der Bushaltestelle in Odenbach gefunden. In dem 
schließlich vorbeikommenden Transporter wurden sieben Personen 
festgestellt, die angaben auf Arbeitssuche zu sein. Im Fahrzeug 
befindliche Decken und Matratzen lassen annehmen, dass die Gruppe 
über Land fährt und im Fahrzeug übernachtet. 

Betteln ist grundsätzlich verboten und stellt eine Ordnungswidrigkeit
dar. In der Vergangenheit war es aber auch schon vorgekommen, dass 
solche Drückerkolonnen falsche Angaben über die Verwendung der 
"Spenden" machten, was eine Straftat darstellen würde. 
Die Polizei in Lauterecken bittet darum, dass sich weitere Zeugen 
melden, insbesondere solche, die den angeblich mittellosen Personen 
Geld übergeben haben. Die Polizeiinspektion ist unter Telefon-Nummer 
06382 9110 erreichbar.  

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung