Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

16.10.2018 – 15:18

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Schwerpunktkontrollen Fahrzeugbeleuchtung

Lauterecken (ots)

In der Herbstzeit werden alljährlich verstärkt die 
Beleuchtungseinrichtungen der Fahrzeuge überprüft. Mit Beginn der 
"dunklen Jahreszeit" sind optimale Beleuchtungen von wesentlicher 
Bedeutung für die Verkehrssicherheit. 
Am frühen Dienstagabend wurden sieben Fahrzeuge von der Streife der 
Polizeiinspektion Lauterecken überprüft. Drei Fahrzeugführer 
erhielten Mängelberichte. Sie müssen ihre Beleuchtungen umgehend in 
Ordnung bringen. 
Besser war dagegen das Ergebnis der nächsten Streife. Sie 
kontrollierten ebenfalls sieben Fahrzeuge, allerdings waren alle in 
Ordnung. 

Im Rahmen dieser Schwerpunktkontrollen wurde bei einem Autofahrer 
Atemalkohol festgestellt. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab 
allerdings nur 0,43 Promille. Unter 0,5 Promille lag somit noch keine
Ordnungswidrigkeit vor. Die vorsorgliche Maßnahme beschränkte sich 
auf einen Fahrertausch: Die Beifahrerin übernahm das Steuer.  

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell