Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Überholmanöver endet im Straßengraben

Unfallstelle
Unfallstelle

Ramstein-Miesenbach (ots) - Am Freitagnachmittag befährt ein 23-jähriger Opel Fahrer, mit überhöhter Geschwindigkeit, die L 363 von Ramstein nach Landstuhl. Der junge Mann hat es eilig und überholt in Höhe der "Ziegelhütte" ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Beim wiedereinscheren verreist der Fahrer das Lenkrad und wird in den Grünstreifen katapultiert. Der Mann kommt mit dem Schrecken davon und zieht sich geringfügige Verletzungen zu. Aufgrund der riskanten Fahrweise wird die zuständige Führerscheinstelle von dem Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: