Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

02.03.2017 – 09:45

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Trunkenheitsfahrt ohne Führerschein

Kreimbach-Kaulbach/Rothselberg (Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein) (ots)

Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis war ein Mann Auf der B 270 bei 
Kreimbach-Kaulbach am Mittwochnachmittag unterwegs.
Im Rahmen der Schwerpunktkontrolle der Polizei wollten die Beamten 
ein Fahrzeug anhalten und kontrollieren. Sie folgten dem PKW und 
stoppten ihn schließlich in einer Anhaltebucht auf der L 370 bei 
Rothselberg.
Aus dem mit drei Personen besetzten Fahrzeug roch es nach Alkohol. 
Der Fahrer gab zu, Alkohol konsumiert zu haben. Es stellte sich zudem
heraus, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Ihm
wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Die Polizei ermittelt 
wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss sowie Fahrens ohne Fahrerlaubnis. 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern