Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

15.02.2017 – 09:13

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: A62/Reichweiler, Zu schnell auf der Autobahn

POL-PDKL: A62/Reichweiler, Zu schnell auf der Autobahn
  • Bild-Infos
  • Download

Reichweiler (ots)

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Dienstagvormittag auf der A62 bei Reichweiler wurden insgesamt 269 Verkehrsteilnehmer mit überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Auf diesem Autobahnabschnitt mit Gefälle ist eine Geschwindigkeit von 100 Stundenkilometer erlaubt. Die Beamten der Zentralen Verkehrsdienste beanstandeten 88 Fahrer die mit einem Bußgeldverfahren rechnen müssen, 172 müssen ein Verwarnungsgeld bezahlen und auf 9 Autofahrer kommt ein Fahrverbot zu. Der schnellste Fahrer wurde mit einer Geschwindigkeit von 153 km/h gemessen. Überhöhte und/oder nicht angepasste Geschwindigkeit ist die wesentliche Ursache von Verkehrsunfällen auf Bundesautobahnen. Deshalb wird die Polizei auch künftig verstärkt Geschwindigkeitskontrollen auf den westpfälzischen Autobahnen durchführen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell