Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

07.02.2017 – 07:50

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: A6/Wattenheim, Radfahrer auf der Autobahn

Wattenheim (ots)

Am späten Montagabend gingen bei der Polizei Kaiserslautern mehrere Notrufe über einen auf der A6 in Richtung Saarbrücken fahrenden Radfahrer ein. Durch eine Streife der Autobahnpolizei Kaiserslautern konnte tatsächlich ein 26 jähriger nach der Ausfahrt Wattenheim mit seinem Fahrrad angetroffen werden. Der Radler war von der Raststätte Pfalz aus über die A6 bis zum Parkplatz "Türkberg" gefahren. Nach eigenen Angaben war er auf dem Weg nach Kaiserslautern, um eine Bekannte im Krankenhaus zu besuchen. Durch die eingesetzten Beamten wurde dem jungen Mann erklärt, dass es keine gute Idee ist bei Dunkelheit mit dem Fahrrad über die Autobahn nach Kaiserslautern zu fahren. Er wurde von der A6 zur nächsten Ausfahrt verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung